Direkt zum Seiteninhalt
Was ist beckenfit?


Unser Beckenboden liegt im Zentrum des Körpers und beeinflusst unser körperliches und psychisches Wohlbefinden. Er trägt und stabilisiert die Organe, er sichert die Kontinenz und beeinflusst die Stellung des Beckens. Damit unterstützt er die gesamte Haltung und wirkt sich auf das seelische Befinden aus.

beckenfit
betrachtet und trainiert den Beckenboden ganzheitlich, berücksichtigt individuelle Besonderheiten und fördert das Spüren der eigenen Kraft.

beckenfit stärkt Muskelkraft in Becken, Rücken, Bauch und Beinen.

beckenfit normalisiert die Stellung der Wirbelsäule.

beckenfit steigert Körpergefühl, Selbstvertrauen, Selbsthilfekompetenzen und sexuelles Empfinden.

beckenfit hilft Senkungen und Inkontinenz vorzubeugen.

beckenfit informiert über die funktionelle Anatomie eines gesunden Beckenbodens, über die natürlichen Veränderungen im Laufe des Lebens und über mögliche Beschwerdebilder.

beckenfit ist als Präventionskurs anerkannt und wird von den Krankenkassen unterstützt.

Zurück zum Seiteninhalt